IGel ist die Abkürzung für individuelle Gesundheitsleistungen. Aber welche Bedeutung verbirgt sich dahinter?

More Info

Sie haben eine Kurzsichtigkeit, bei der statistisch ein höheres Risiko für das Auftreten einer Netzhautablösung besteht. Sie sind beschwerdefrei-, das heißt Sie sehen keine unerklärlichen Blitze, keine plötzlich auftretenden grauschwarzen Rußnebel. Ein Schatten der von außen in Ihr Gesichtsfeld wandert ist Ihnen fremd?

More Info

Die gängigste Untersuchung im Rahmen der individuellen Gesundheitsleistungen ist der Glaukom-IGeL zum Ausschluss des GRÜNEN STARES, also dem erhöhten Augeninnendruck.

Gesundheitsinformation "grüner Star"

More Info

Beratung zu Brillengläsern
bei Ihnen steht die Beschaffung einer neuen Brille zur Diskussion.

More Info

Die Augen Ihrer Kinder sind unser Anliegen. Statistisch gesehen findet sich bei jedem zwanzigsten von uns eine einseitige Sehschwäche. Bei frühzeitiger Entdeckung im Kindesalter können weit über 90 % dieser Sehschwächen erfolgreich behandelt werden.

More Info

Beeinträchtigtes Sehvermögen – eine unterschätzte Gefahr im Straßenverkehr. Jeder Autofahrer ist für die Sicherheit im
Straßenverkehr selbst verantwortlich.

More Info

Deutsche Augenärztliche KontaktlinsengesellschaftDeutsche Gesellschaft für Sportmedizin und PräventionBerufsverband der Augenärzte Deutschland